Peter Stohl
Peter  Stohl

Der rote Garten

Der rote Garten

und andere phantastische Erzählungen

 

 

Goblin Press - Jörg Kleudgens kleiner jedoch beachtenswerter Verlag - hat nun eine Auswahl meiner in den letzten Jahren verfassten dunkel-phantastischen Geschichten herausgebracht.

 

Es handelt sich sowohl um eine Neuauflage von Texten, die bereits in verschiedenen Anthologien und Magazinen veröffentlicht wurden und nun in überarbeiteter Form vorliegen, als auch um Erzählungen, die der Öffentlichkeit bisher nicht zugänglich waren.

 

Der Bogen spannt sich von der Phantastik im Sinne klassischer Gespenster-geschichten über Texte angelehnt an die Dekadenzliteratur an der Schwelle des 20. Jh., streift Lovecrafts kosmischen Schrecken, wobei jedoch „Das Hexenhaus in Arkheim“ ausgespart blieb, da es zeitgleich im ebenfalls von Herausgeber betreuten CLN-Magazins erschien und mündet schließlich in futuristischen Geschichten, die aufzeigen, welche nicht unbedingt erfreulichen Entwicklungen uns in Zukunft erwarten dürften.

 

Ich wünsche viel Freude bei der Lektüre!

 

 

erhältlich bei Goblin-Press

joerg@the-house-of-usher.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Stohl